TSV 1891 Rinklingen

1. April 2015, gepostet in BogensportBogenschiessen beim TSV Rinklingen

Eine neue Sportart wird vom TSV- Rinklingen ab der Freiluftsaison für Interessenten und Profis von 8-88 Jahren angeboten. Bei uns kann man in den Bogensport hinein schnuppern. Unter fachlicher Leitung werden wir Sportschießen, 3-D Schießen u. Bogenlaufen, mit Traditionellen und Sportbögen, anbieten.
Geleitet wird die neue Abteilung von Herrn Heinz Dorn ( Präsidiumsmitglied beim BVBW und Wettkampfrichter) sowie Herrn Thorsten Somann (Sportschütze). Diese Herren sind auch direkte Ansprechpartner.
Zeitnah wollen wir die neue Abteilung, an Schnuppertagen und Info-Veranstaltungen, im TSV –Clubhaus vorstellen. Die Termine werden wir in der Presse, sowie auf unserer Homepage  www.tsv-rinklingen.de mitteilen.
Der Bogensport ist äußerst vielfältig. Neben den erzieherischen und gesundheitsfördernden Aspekten zeichnet sich dieser Sport auch durch psychische und soziale Potenziale aus. Ebenso ist der Bogensport eine interdisziplinäre Sportart, fördert die Konzentration, hilft beim Erlernen von Ruhe und Geduld, unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit, stärkt die Gesundheit.
Zweck und Ziel der neuen Abteilung:
Der Bogensportabteilung des TSV-Rinklingen obliegt es, den deutschen Bogensport innerhalb des Vereins in all seinen Erscheinungsformen zu fördern, weiterzuentwickeln und zu koordinieren. Darüber hinaus ist es, das sportliche Ziel, an externen Wettbewerben teilzunehmen, aber auch solche für den TSV zu organisieren und den Verein in allen Bogensportangelegenheiten nach aussen positiv zu vertreten.
Als einziger Verein im Raum Bretten, bietet nun der TSV Rinklingen diese Trendsportart an.

Selbstverständlich steht auch den Bogensportlern die bewährte Infrastruktur des TSV Rinklingen mit seinem bewirtetem Vereinsheim, dem Tagungsraum, den Kegelbahnen sowie dem Biergarten zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Nutzung des Übungsgeländes in unmittelbarer Nähe der Sportanlagen für Mitglieder jederzeit möglich.

verfasst von TSV