TSV 1891 Rinklingen

1. Dezember 2021, gepostet in AllgemeinesD-Jugend macht Halbfinaleinzug perfekt

Am Samstag gastierte der FC Heidelsheim zum Viertelfinale im Saalbachstadion. Die Jungs von Trainer Burak Altun waren hochmotiviert gegen den Tabellenführer und konnten bereits nach 12min jubeln: Eine Flanke von Simon Braun vollendete Gentrit Gjurkaj zur 1:0 Führung. 

Keine 5 Zeigerumdrehungen später durfte sich Simon Braun selbst in die Torschützenliste eintragen, als er nach einem Pass von Arda Altun die Abwehr überlief und gekonnt einschob.

Nach 23min die Vorentscheidung, als Alan Schramowski 2 Mann ausspielte und zum 3:0 einnetzte.

Direkt nach dem Pausentee folgte auch schon das 4:0 durch Luca Morello.

Für das 5:0 zeichnete sich Arda Altun mit einem sehenswerten 20m Lupfer verantwortlich. Durch einen Konter erzielte Heidelsheim 15min vor dem Ende den Ehrentreffer, ehe erneut Luca Morello den Schlusspunkt zum 6:1 setzte.

Trotz der Platzverhältnisse ein sehenswertes Spiel der Jungs, die durch schöne Kombination zu überzeugen wusste und auch die Defensive um Abwehrchef Marvin Ehrensberger ließ nichts anbrennen

Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Nun wartet im Halbfinale Tobias Schlegel und seine Jungs der TuS Mingolsheim.

 

verfasst von Benjamin Ernstberger