TSV 1891 Rinklingen

20. September 2021, gepostet in AllgemeinesD-Jugend startet mit Sieg in die Punkterunde – 5:0 Erfolg gegen den FC Untergrombach

Am vergangenen Samstag fand das 1.Heimspiel gegen den FC Untergrombach statt. Die Anfangsphase war von Abtasten und vielen Zweikämpfen geprägt, die Rinklinger Jungs hatten das Spielgeschehen aber weitestgehend unter Kontrolle. Nach 27 Minuten die Führung für die Jungs um Trainer Burak Altun durch Gentrit Gjurkaj. Kurz nach der Halbzeit konnte die Führung durch einen 20 Meter Schuss von Arda Altun ausgebaut werden. Keine 5 Minuten später wurde Luca Mendel durch einen schönen Pass von Alan Schramowski freigespielt, umspielte noch 2 Gegenspieler und traf durch die Beine des Gästekeepers. Weitere 5 Minuten später der 4.Treffer durch Paul Glaser, der eine Flanke von Simon Braun mit der Schulter ins Tor drückte. Den Schlusspunkt setzte erneut Arda Altun mit einem Volleytreffer nach einem Eckball von Simon Braun.

Eine tolle, geschlossene Mannschaftsleistung, die nächste Woche beim Auswärtsspiel in der Südstadt beim SV62 Bruchsal bestätigt werden soll.

verfasst von Benjamin Ernstberger