TSV 1891 Rinklingen

26. September 2021, gepostet in AllgemeinesD-Jugend weiter ohne Punktverlust Hart erkämpfter Auswärtssieg

Das Spiel beim SV62 Bruchsal begann denkbar schlecht. Nach eigenem Eckball konterte die Heimmannschaft und erzielte das 1:0. Mit dem Gegenzug konnte Luca Mendel nach einem herrlichen Solo den Ausgleich wieder herstellen. In der Folge war das Spiel von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Einen dieser Zweikämpfe konnte Arda Altun für sich entscheiden, legte den Ball in den Lauf von Simon Braun, welcher mit einer schönen Direktabnahme zum 2-1 für den TSV traf.
In der 2.Halbzeit war keine Minute gespielt, als die Bruchsaler den Ausgleich erzielten. In der Folge ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten mit dem glücklicheren Ende für den TSV Rinklingen. Nach Vorlage von Gentrit Gjurkaj war es erneut Luca Mendel der den Auswärtssieg sicherstellte. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung grüßt die Mannschaft von Burak Altun nun von der Tabellenspitze. Am kommenden Samstag geht es wieder gegen eine Mannschaft aus der Barockstadt, dann im Heimspiel gegen den 1.FC Bruchsal.

verfasst von Benjamin Ernstberger