TSV 1891 Rinklingen

30. März 2017, gepostet in BogensportProduktive Stunden bei den Bognern

Die vergangenen zwei Übungsabende wurden genutzt um die Pfeile fertigzustellen. Es durfte praktisch Hand angelegt werden und so griffen die Bogner zu Kleber und Befiederungsgerät um die Federn passgenau zu positionieren. Danach folgten die Spitzen. Ob für sich selbst oder für den Verein – jeder Interessierte konnte sich beim Pfeilbau beteilligen. So entstanden dutzende neue Pfeile für den privaten Gebrauch und Vereinspfeile für die Jugend.

Vielen Dank allen fleißigen Helferlein, die uns unterstützt haben! Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

verfasst von TSV