TSV 1891 Rinklingen

5. Juni 2018, gepostet in AllgemeinesTolle Stimmung beim Rinklinger Pfingstsportfest

(Rinklingen AG) Sport, Spiel, Spaß und natürlich tolle Stimmung herrschte drei Tage lang im Rinklinger Saalbachstadion. Zum Auftakt am Freitag spielten die Teams der Firmen Wolf, Kieselmann und Neff, sowie das Alte Rathaus in aller Freundschaft gegeneinander. Zahlreiche Tore waren der Lohn der Bemühungen. Weiter ging es dann mit dem Nacht-Elfmeterschießen. Hier konnten sich die „Söhne Jergs“ vor den „Petris“ und den „ Zeugen Yeboahs“ durchsetzten.
Der Samstag stand unter dem Motto „Derby-Time“ im Saalbachstadion, sowohl bei den Verbandsspielen der Kreisliga B und als auch der Kreisliga war der VfB Bretten zu Gast. Konnte im Vorspiel der TSV noch ein Unentschieden erzielen, war im Kreisliga-Duell der VfB eindeutig das bessere Team (0:3). Gefeiert wurde danach gemeinsam bei Musik der Extra Klasse von bzw. mit der Deep River Band aus Tiefenbach.
Mit jeder Menge Regen begann der Familientag am Sonntag. Als sich am Nachmittag die dunklen Wolken verzogen hatten, begann dann auch die Kinderaugen an zu leuchten und alle Jugendspiele konnten ausgetragen werden. Einen schönen Erlös brachte die Spendenaktion! Darüber freuen sich ganz besonders die Deutsche Knochenmarkspendendatei (DKMS) und der Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V. (FUoKK).

verfasst von Andreas Gruber