TSV 1891 Rinklingen

18. Januar 2016, gepostet in FussballTSV Rinklingen F-Jugend gewinnt NSN CUP 2016 in Mühlacker

Jugend jubelt nach Fußballturnier

Die F-Jugend Mannschaften des TSV Rinklingen konnte einen tollen Erfolg beim Hallenturnier des FC Viktoria Enzberg 1909 feiern. Das Turnier wurde in zwei Gruppen á fünf Mannschaften ausgetragen. Es waren viele Traditionsmannschaften aus Pforzheim-Enzkreis dabei, unter anderem die SG Ölbronn-Dürrn/Kieselbronn, der FC Viktoria Enzberg, SpVgg Dillweißenstein, TSV Wimsheim, und SV Germania Bietigheim.

Das erste Spiel von F-1 fand gegen den SG Ölbronn-Dürrn/Kieselbronn statt und wurde, nach sehr schön herausgespielten Toren, sicher mit 3:0 gewonnen. Dann wartete auf die SpVgg Dillweißenstein. Dank einer guten Abwehrleistung und schön vorgetragenen Angriffen, wurde die Partie überraschend sicher mit 5:0 gewonnen. Ab diesem Zeitpunkt konnte man merken, dass die Mannschaft einen sehr guten Tag erwischt hatte.

Das letzte Gruppenspiel gegen den Gastgeber vom FC Viktoria Enzberg wurde auch nach sehr schönen Toren mit 2:0 gewonnen. Damit war der TSV Rinklingen Gruppensieger mit einem Torverhältnis von 10:0 Toren und neun Punkten.
Die Tore für den TSV Rio F-1 erzielten:
Kevin Mendel 3
Simon Förtsch 5
Leon Betsche 1
Eris Kllokoqi 1

Das erste Spiel von F-2, fand gegen den SG Ölbronn-Dürrn statt und wurde knapp, aber doch sicher mit 1:0 Toren gewonnen. Dann folgte die FV Lienzingen. Die Mannschaft vom TSV Rio musste viele brenzlige Situationen überstehen und konnte sich zum Schluss mit 2:1 Toren behaupten.
Im letzten Gruppenspiel gegen den FSV Eisingen konnte die Mannschaft sich sehr schöne Kombinationen gute Tormöglichkeiten erspielen. Dann aber wurde der Gegner aus Eisingen immer stärker und der TSV verlor das Spiel mit 3:2 Toren.
Die Tore für den TSV Rio F-2 erzielten:
Denis Müller 1
Sinan Tayar 1
Arda Altun 1
Milot Metolli 2

verfasst von TSV