TSV 1891 Rinklingen

3. August 2020, gepostet in Fussball, SpielberichtTSV Rinklingen Restart-Cup 2020

VfB Bretten siegt beim Blitzturnier im Saalbachstadion

Lange mussten die Fußballfans warten, um wieder Fußball unter „Wettbewerbsbedingungen“ auf Kreisebene zu sehen. Beim Blitzturnier des TSV Rinklingen hatten sie die Gelegenheit dazu. Vier Teams „Jeder gegen Jeden“, bei einer Spieldauer von 35 Minuten. TSV Stadionsprecher Harry Tettmann begrüßte die Mannschaften aus Bretten (Landesliga Mittelbaden), Forst (Kreisliga Bruchsal), Nußbaum (Kreisliga Pforzheim) und natürlich Gastgeber Rinklingen (Kreisklasse B Bruchsal). Bei der ersten Partie zwischen dem TSV Rinklingen und dem FC Forst fielen noch keine Tore. Die nächsten zwei Partien gewann der VfB Bretten jeweils mit 1:0 gegen Nussbaum bzw. Forst. Mit dem gleichen Ergebnis bezwang dann Nussbaum den TSV und auch gegen Forst hieß der Sieger Nussbaum (2:1) Das letzte Spiel beendet der VFB Bretten mit 2:0 gegen den Gastgeber und wurde somit ungeschlagen Turniersieger. Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich Harry Tettmann bei den Schiedsrichtern Andreas Brenner und Christian Zock und gemeinsam mit TSV Fußballvorstand Peter Schnorr überreichte er den Teams einen Briefumschlag mit einer finanziellen Unterstützung der Mannschaftskasse, welche von der Fa. Küchen Zluhan gesponsert wurde.

verfasst von TSV